Interfisc Deutschland | Wechseln Sie jetzt Ihren Dienstleister im Ausland | Interfisc
8177
page-template-default,page,page-id-8177,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Dienstleister-Wechsel

 

Wir bieten diese Dienstleistung in folgenden Ländern an:

Belgien, Deutschland, Frankreich, Niederlande und Großbritannien

Sie möchten mehr erfahren?

Hier finden Sie Informationen über die Niederlande, Belgien, Deutschland, Frankreich und Großbritannien:

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Sorgloser Wechsel zu einem neuen Dienstleister im Ausland

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Lösung für die Bereiche Personalwesen, Lohnbuchhaltung und Finanzbuchhaltung im Ausland, um Ihre Prozesse effizienter zu gestalten? Mit dem Transferservice von Interfisc wechseln Sie sicher und effizient zu einer integrierten Lösung für diese Angelegenheiten – sogar in mehreren Ländern, wenn gewünscht. Wir können uns vorstellen, dass Sie nicht einfach so zu einem neuen Dienstleister wechseln. Sie haben Zeit und Geld in Ihre derzeitigen Dienstleister investiert und Ihre Mitarbeiter sind an eine bestimmte Arbeitsweise gewöhnt. Die Entscheidung, mit einem neuen Dienstleister zusammenzuarbeiten, führt zu großen Veränderungen in der täglichen Praxis der Mitarbeiter. Sie suchen also einen Partner, der Ihnen so viel Arbeit wie möglich abnimmt, damit der Übergang zu einer neuen Lösung für Ihr Personalwesen, die Lohnbuchhaltung und die Finanzbuchhaltung so reibungslos wie möglich verläuft.

Mit unserem Transferservice gehen wir über die reine Übernahme Ihrer Personalverwaltung hinaus. Wir helfen Ihnen, einen Einblick in Ihre finanziellen Risiken zu gewinnen – und die Möglichkeiten, diese (besser) zu managen.

Im Transferservice unterscheiden wir:

Phase 1 – Bestandsaufnahme der vorhandenen Risiken & Lösungen

  1. Wir beginnen mit einem Quickscan Ihrer Personalverwaltung, um bestehende Problembereiche und Risiken zu identifizieren (z.B. ob alle Dokumente noch aktuell sind).
  2. Anschließend erarbeiten wir eine Übersicht, in welchen Bereichen Ihre bestehende (Personal-)Verwaltung optimiert werden kann, beispielsweise im Bereich der Branche, in der Ihr Unternehmen klassifiziert ist. Das gilt sowohl hinsichtlich der Tarifverträge als auch der betrieblichen Zusatzrenten und Sozialversicherungen.
  3. Unsere Versicherungsberater erstellen unverbindlich einen Beratungsbericht über Ihre finanziellen Risiken, damit Sie genau wissen, welche Risiken Sie eingehen und wie Sie diese abdecken können. Auf Wunsch analysieren sie auch Ihre bestehenden Versicherungen nach Verbesserungsmöglichkeiten.

Phase 2 – Auswahl und Aufbau Ihrer Verwaltung

  • Nach der Bestandsaufnahme besprechen wir die Ergebnisse mit Ihnen. Sie entscheiden dann, wie Ihre Verwaltung von uns eingerichtet werden soll und welche zusätzlichen Aufgaben Sie an uns auslagern möchten.
  • Daraus ergeben sich eine Vorgehensweise mit den vereinbarten Aktionen und ein Zeitplan.
  • Wir gestalten Ihre digitale Kundenumgebung nach Ihren Wünschen.
  • Wir gestalten Ihre digitale Kundenumgebung nach Ihren Wünschen.
  • Speziell für die Lohnbuchhaltung gilt:
    • Dass wir für mindestens 2 Monate einen Hintergrundtest laufen lassen.
    • Dass wir zunächst die bestehenden fixen Komponenten und Stammdaten, wie sie im aktuellen Lohnsystem beschrieben sind, übernehmen. Sollten wir bei der Übernahme auf steuerlich oder rechtlich unzutreffende Elemente stoßen, weisen wir Sie darauf hin.
    • Dass wir Ihnen die Arbeitsweise bei Erstattungen und Sachleistungen erklären und mit Ihnen abstimmen, so dass sie den strengen Regeln der meisten Länder entspricht (in den Niederlanden: de Werkkostenregeling/WKR).

Phase 3 – Schulung & Anleitung

  • Schulung in den von Ihnen gebuchten Dienstleistungen, inklusive einer Erläuterung der relevanten Gesetze und Vorschriften.
  • Wenn Sie die Verwaltung mehrerer Länder auf uns übertragen, zeigen wir Ihnen die wichtigsten Unterschiede zwischen diesen Ländern auf.
  • Wir stimmen die Einrichtung der Verwaltungsverfahren ab und stellen sicher, dass Sie und Ihre Mitarbeiter über Anleitungen und Unterlagen verfügen, damit Sie die Möglichkeiten optimal nutzen können.

Während der Umstellung steht Ihnen ein Account-Team zur Verfügung, das Sie bei der Überwachung der Planung und des Fortschritts unterstützt und sicherstellt, dass Ihre Fragen die richtige Stelle in unserer Organisation erreichen.