Interfisc Deutschland | Arbeitsrechtliche Beratung Ihrer Arbeitnehmer im Ausland | Interfisc
8147
page-template-default,page,page-id-8147,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Internationale arbeitsrechtliche Beratung

 

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Wir bieten diese Dienstleistung in folgenden Ländern an:

Arbeitsrechtliche Beratung Ihrer Arbeitnehmer im Ausland

Viele Unternehmen, insbesondere kleine und mittelständische Firmen, beschäftigen keine eigenen Juristen. Und das, obwohl sie bei vielen Personalfragen eine arbeitsrechtliche Beratung benötigen. Gerade in Bezug auf grenzüberschreitende Tätigkeiten und ausländisches Arbeitsrecht können in der Praxis Fragen auftauchen, auf die Sie in Ihrem Unternehmen keine Antwort finden.

Darüber hinaus ist in den meisten Ländern das nationale Arbeits- und Kündigungsrecht maßgeblich. Sie sollten sich daher bewusst sein, welche Angelegenheiten vor Ort geregelt werden müssen. In einigen Ländern sind Sie beispielsweise dazu verpflichtet, den Arbeitsvertrag mit Ihrem Mitarbeiter in einer bestimmten Sprache abzuschließen. Das kann davon abhängen, wo sich der Unternehmenssitz befindet oder wo der Mitarbeiter seine Tätigkeit ausübt.

In der Theorie entscheiden Sie selbst, welches Arbeitsrecht Sie wählen. Allerdings unterliegen bestimmte Vorschriften – z.B. Kündigung, Krankheit und Arbeitszeit – dem Arbeitsrecht des Landes, in dem der Arbeitnehmer tätig ist.

Aufgrund unterschiedlicher nationaler Vorschriften ist es für einen Arbeitgeber nicht einfach, alles gleich richtig umzusetzen. In allen Phasen des Beschäftigungsverhältnisses mit Ihrem Mitarbeiter ist es wichtig, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Um Unklarheiten zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern zu vermeiden, können Sie sich bei Fragen zum Arbeitsrecht an Interfisc Consult wenden.

Wir stellen sicher, dass Sie über die richtigen Informationen verfügen und begleiten Sie bei Themen wie:

  • Erstellung eines Arbeitsvertrages und anderer rechtlicher Dokumente (Urlaubsregelung, Kfz-Vereinbarung, Personalhandbuch, Arbeitsgesetzbuch usw.);
  • Begleitung von Kündigungsverfahren;
  • Durchführung einer Unternehmensanalyse, damit Sie wissen, welche Kollektivregelungen für Ihr Unternehmen gelten;
  • Erstellung und Anforderung verschiedener Dokumente und Erklärungen für Expats.

In den Niederlanden und Belgien beschäftigen wir eigene Arbeitsrechtler, in den anderen Ländern arbeiten wir mit externen Partnern zusammen.