Interfisc Deutschland | Gesetzlicher Mindestlohn in die Niederlanden - Interfisc Deutschland
2887
post-template-default,single,single-post,postid-2887,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Gesetzlicher Mindestlohn in die Niederlanden

 

Gesetzlicher Mindestlohn in die Niederlanden

Jeder Arbeitnehmer zwischen 15 und 65 Jahren hat einen Anspruch auf einen gesetzlichen Mindestlohn (Mindestlohn für Personen unter 27 Jahren). Die Beträge des Mindestlohns werden normalerweise zweimal pro Jahr (Januar und Juli) an die durchschnittliche Gehaltsentwicklung in den Niederlanden angepasst.

Achtung: Beruht das Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf einem kollektiven Arbeitsvertrag (Tarifvertrag), liegt der Mindestlohn-Anspruch des Arbeitnehmers eventuell über dem gesetzlichen Mindestlohn!

Klicken Sie hier für eine Übersicht der gesetzlichen Mindestlöhne der vergangenen Jahre in den Niederlanden

Publicatiedatum: 01 /08 /2016